Rock-’n-Roll-Freitag

Weil heute Freitag ist gibts heute mal was auf die Ohren, und zwar direkt auf beide. Vielleicht mache ich hier sogar ne feste Rubrik draus, mal schauen.

Glenn Hughes ist ja vielleicht dem einen oder anderen ein Begriff. Als Sänger und Bassist unter anderem von Deep Purple, Black Sabbath, Black Country Communion und anderen Bands und Projekten hat er sich ja durchaus einen Namen machen können. Jetzt hat er sich der Hard-Rock-Band The Dead Daisies angeschlossen, gemeinsam wird gerade in Südfrankreich ein neues Album eingespielt – zumindest wenn Hughes nicht auf Solopfaden in der britischen Heimat unterwegs ist.

Als erstes Schmankerl wurde bereits ein Song veröffentlicht: Righteous Days heißt er und macht echt Lust auf mehr. Gibts auch bei Spotify und anderen Streamingdiensten. Das Album soll dann Anfang nächsten Jahres fertig sein. Ick freu mich drauf!

Dieser Beitrag wurde unter Music abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.